Fragen zu Lasertag? .. oder gleich Buchen! 0174 / 96 46 437

kontakt@lasergame-rostock.de

2 November 2016
 November 2, 2016
Lasertagarena Rostock Blitzlicht

Jedes Jahr dasselbe Problem mit der Weihnachtsfeier? Nicht dieses Jahr!

Wenn es um die Weihnachtsfeier für die Firma geht, gibt es oftmals nur einen Konsens: Alte-Leute-Sport (wie Bowling zum Beispiel) oder ein großes Essen mit anschließender Glühweinverkostung. Originell klingt definitiv anders.

Lasergame Rostock präsentiert: Lasertag.

Die größte Herausforderung an einer erfolgreichen Weihnachtsfeier ist, dass diese jedem gefallen sollte, mit der Rücksicht auch auf spezielle Gruppen in der Belegschaft. Erfahrungen aus drei Jahren Lasergame Rostock zeigen, dass auch Frauen und Personen mittleren Alters an Lasertag überraschend Gefallen gefunden haben, obwohl diese, in den meisten Fällen, eher skeptisch an Lasergame herangegangen sind. Mit Verlaub, wir hatten bis jetzt noch keinen Gast, dem es gar nicht gefallen hat.

Keine Angst vor einer Weihnachtsfeier mit Action, Spaß und ein wenig Schweiß.

Wir sind der Meinung, dass Ihre Firma etwas Besseres verdient hat und empfehlen Ihnen und Ihrem Unternehmen daher – nicht ganz uneigennützig – mal etwas anderes: die Trendsportart Lasertag. Spielen Sie zeitgleich mit maximal 12 Personen auf einem 1000qm großen Spielfeld mit- oder gegeneinander Lasertag. Für eventuell wartende Teams/ Spieler steht ein Loungebereich mit Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Dementsprechend sind auch größere Gruppen kein Problem.

Abteilung gegen Abteilung / Filiale gegen Filiale – alles ist möglich.

Interesse an einem Erlebnis, das also positiven Eindruck hinterlässt? Holen Sie sich Ihr individuelles Angebot ein. Gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche und Anregungen für eine mögliche Weihnachtsfeier bei Lasergame Rostock.

PS: Je größer Ihre Weihnachtsfeier werden soll, desto eher sollte gebucht werden. Natürlich können wir auch für Catering in Form von süßen Sünden oder deftigen Braten sorgen – gerne können Sie aber auch anschließend weiterziehen und in einem reservierten Restaurant essen gehen oder auf dem Weihnachtsmarkt den Tag ausklingen lassen… diese Punkte wären dann bei einer möglichen Buchung zu klären.